Zum Hauptinhalt springen

Andreas Thiel – MACHT, Politsatire 4

Der Schweizer Kabarettist Andreas Thiel ist ein freier Denker und ein eleganter Sprach-Virtuose. Mit großer Lust erzählt er in seinen Programmen scheinbar ins Absurde driftende Geschichten, die auf den zweiten Blick überraschende Hintergründe offenbaren. Mit seinen gezielt-scharfen Provokationen lotet er ganz bewusst die Toleranzgrenzen seines Publikums aus. Der Deutsche Kabarett-Preis ging für das Jahr 2013 […]

Martin Tingvall – EN NY DAG PIANO SOLO

Sein Tingvall-Trio gehört zu den derzeit erfolgreichsten europäischen Jazz-Acts, zuletzt mit dem Publikumspreis als bester Live-Act. Auf seinem Solo-Album „En ny dag“ (Ein neuer Tag) wendet sich Martin Tingvall kleinen musikalischen Szenen zu, die man trefflich unter „Kopfkino“ zusammen- fassen kann. Seine Kompositionen nehmen sich Ruhe und Zeit, der Hörer wird von Tingvall in Stim- […]

Özcan Cosar – Adam & Erdal SOLOSHOW

„Auch wenn die Erde stehen bleibt – der Döner wird sich weiter drehen!“ sagt Stand-up-Comedian Özcan Cosar, der als Stuttgarter mit türkischen Wurzeln zu einer Reise in sein buntes, interkulturell geprägtes Leben einlädt. Dabei bringt Özcan Cosar pointenreich und höchst lebendig auf die Bühne, was er zwischen Kehrwoche und Beschneidung so alles erlebt, erfahren und […]

Max Uthoff – Gegendarstellung

Max Uthoff gehört mittlerweile zu den erfolgreichsten, weil einfach auch Besten deutschen Kabarettisten. Lassen Sie sich verunsichern durch ein Programm, das sich den wichtigsten Fragen wie immer verweigert: Ist die Justiz nur eine Freisprechanlage der Mächtigen? Was wächst von unten: Stalaktiten oder Antisemiten? Hereinspaziert in das Panoptikum des alltäglichen Wahnsinns. Bei Max Uthoff ist Kabarett […]

Rolf Miller – Alles andere ist primär –

Er erhielt 2011 den Deutschen Kabarettpreis für seine komponierten Stammel-Symphonien. Denn keiner versteht es so gut wie er, mit Banalem Kompliziertes auszudrücken. Nach seinen letzten zwei Erfolgsprogrammen wissen wir eins sicher: Millers namenloser Held wird in „Alles andere ist primär“ noch grandioser scheitern – und das gönnen wir jedem Zuschauer. Er war zuletzt zu sehen […]